STARKE BILDER,
ÜBERRASCHENDE
PERSPEKTIVWECHSEL

sfsddafs

Red Dot Award 2017

Starke, emotionale Bilder, eine prägnante Bildmarke: Für unsere Kommunikationslinie zum Katholikentag 2018in Münster bekommen wir den Red Dot Award 2017. Wir zeigen Fotos, die um die Welt gingen, die aufrütteln, bewegen, anrühren. Bilder mit Reportage-Charakter, fernab jeder Friede-Freude-Eierkuchen-Beliebigkeit. Kombiniert mit dem Slogan „Suche Frieden“ lassen sie Raum für ganz persönliche Gedanken zum Leitthema des Katholikentags. Der Award honoriert, dass wir mit der Kampagne nicht die üblichen Sehgewohnheiten bedienen, sondern auch Menschen außerhalb der Kirche ansprechen.

Einen weiteren Red Dot Award – sogar einen „Best of the Best“ – bekommen wir für unsere Kampagne „Brick Imagination“ für den Klinkerhersteller Röben. In auf den ersten Blick irritierenden Anzeigen und kurzen Filmen spielen wir mit Perspektivwechseln von der Horizontalen zur Vertikalen. Das Motto „Sie haben die Ideen. Wir den Stein dazu“ wird auf geradezu akrobatische Weise in Szene gesetzt. Man muss schon zweimal hinsehen, um zu begreifen, dass hier gerade die Schwerkraft ausgehebelt wird. Der „Best of the Best“-Award würdigt die hohe Kunst des zweiten Blicks und die kreative visuelle Umsetzung der Botschaft: Was man sich vorstellen kann, kann man auch bauen!

Wir erhalten die international renommierten Auszeichnungenim Bereich Communication Design im Rahmen einer Gala am 27. Oktober in Berlin.
Video
Video
Video
Video
Video
Video
zurück zur Übersicht