Kopfkunst.net verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

KOPFKUNST IM AUFWIND

sfsddafs

Platz 14 im PAGE-Ranking

Stark in der Krise: Beim aktuellen PAGE-Ranking des führenden Branchenmagazins belegt Kopfkunst Rang 14 unter den leistungsstärksten inhabergeführten Corporate-Design- und Corporate-Publishing-Agenturen in Deutschland – ein Aufstieg um sieben Plätze im Vergleich zum Vorjahr.

 



Während die Top-20-Agenturen der Republik 2020 Schnitt einen Rückgang von gut zehn Prozent hinnehmen mussten, ging es für Kopfkunst knapp fünf Prozent nach oben. Auch den Trend sinkender Mitarbeiterzahlen widerlegt das Münsteraner Unternehmen: Mit 44 Festangestellten wird der Platz im Flechtheimspeicher langsam knapp.



In dem deutschlandweiten Ranking werden nur eigenständige – meist inhabergeführte – Agenturen aufgeführt, die nicht in internationale Konzernstrukturen eingebunden sind. Berücksichtigt werden bei der Klassifizierung die klassischen Corporate-Design-Leistungen ebenso wie die Segmente Corporate Publishing und Brand Management. 

 



Das gute Ergebnis hatte sich bereits im jüngsten Ranking der Werbe-Fachzeitung HORIZONT angekündigt, bei dem Kopfkunst von Platz 21 auf Platz 15 der umsatzstärksten Corporate-Design-Agenturen in Deutschland geklettert war. 

zurück zur Übersicht