Kopfkunst.net verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

REALITÄT ERWEITERN.

sfsddafs

JUNG

Jung Schalter werten Räume optisch wie qualitativ auf und erzeugen Spannung im Raum. Dieses Erlebnis vermittelt auch die Kampagne für die Jung-AR-Studio-App, mit der sich das Anbringen der Schalter mit Hilfe von AR-Technik bildlich im Raum planen lässt.  
 

Augmented Reality Anwendungen erweitern die Realität. Die Jung-AR-Studio-App tut noch mehr: Sie erweitert die Sinne und betritt damit neue Welten. Die Kampagne nimmt diesen Gedanken auf und verlegt den Schalter in den Weltraum, wo der JUNG-Schalter zum anziehenden Blickfänger wird. Was passiert, wenn er gedrückt wird?

 
Die Kampagnenelemente umfassen Anzeigen, Website-Banner und Big Visuals, die die neue App auf der Light+Building präsentieren sollten. Die Messe wurde coronabedingt verschoben.

 

 

 

Video
zurück zur Übersicht